Queer Modes of Endurance

Do 04.07.2019 talk and discussion Ferdiansyah Thajib: Queer Modes of Endurance Queer bodies and subjectivities are enduring hegemonic normative structures that are tenaciously in place. They (have to) stay with, withstand, live through and suffer impossible conditions.
In this talk, I wish to engage with the political potentials of endurance through the lens of my ethnographic study with Muslim queer communities in Indonesia, in which the question of “When does it become violence” is then transposed into an inquiry of what happens when violence endures?

Continue reading

umGESTALTen: Geste – Macht – Raum

Gesten sind schneller als Worte. Und die Zeichen von körperlicher Präsenz dominieren und gestalten Raum (um). Ein Saal Lun* der Gruppe Geheimsprachen/Gemeinsprachen zu Körpern im Raum, ungesprochenen Codes und den Übersetzungen, die (nicht) um Worte ringen.

Continue reading

Solidarität im Konflikt

Was heißt es, Solidarität nicht strategisch, sondern orientiert auf Beziehungen zu denken? Kann Solidarität verhindern, dass Konflikte in Gewalt münden? Kann Konflikt zu einem wichtigen Aspekt unseres Miteinanders werden? Diesen Fragen gehen Urmila Goel, Najwa Ouguerram, Sabine Mohamed im Gespräch mit dem Publikum nach.

Continue reading

Video-Dokumentationen der Vorträge

Auf der neu gestalteten Website des Institute for Cultural Inquiry – ICI Berlin, de* wichtigsten Kooperationspartner* des iQt, sind Video-Dokumentationen diverser Vorträge sowie ein Überblick über alle gemeinsamen Veranstaltungen verfügbar.

Continue reading